Der Fahnenklau geht um

Diebstahl einer historischen Vereinsfahne in Hausham

image_pdfimage_print

Hausham – In der Zeit von Ende Dezember bis Ende Januar wurde eine historische Vereinsfahne von 1927 samt Fahnenstange entwendet. Die Fahne hang vor dem Eingangsbereich zum Stallhofermuseum im Staudenhäusl in Hausham. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Die Fahne hat auf der Vorderseite die Beschriftung „Kathol. Mädchen-Jug.-Verein Hausham 1927“ und auf der Rückseite eine Abbildung des Bergwerks Hausham und drei Personen sowie die Beschriftung „St. Agnes bitte für uns“.

Die Fahne ist auf den beiden Fotos ersichtlich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Miesbach Tel: 08025/299-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.