Änderungen der Stadtbus-Haltestellen

Durch Baumaßnahmen in Kolbermoor müssen die Busse andere Strecken fahren - Haltestellen werden verlegt

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Es gibt wieder zwei größere Baumaßnahmen in Kolbermoor. Zum einen wird die Rudolf-Hausenblas-Straße ausgebaut und zum anderen wird das Bahnhofgebäude saniert. Das hat Auswirkungen für den Stadtbus Kolbermoor in den kommenden Monaten einige Änderungen im Linienverlauf und bei den Haltestellen.

Durch den zweiten Teil des Ausbaus der Rudolf-Hausenblas-Straße zwischen Aiblinger Straße und Dismas-Reheis-Straße kann der Stadtbus die dortige Haltestelle bis voraussichtlich Montag, 31. Juli, nicht mehr anfahren. Bitte nutzen Sie die Haltestelle „Siedlerplatz“. Die Umleitungsstrecke führt den Stadtbus über die Ludwig-Prager-Straße. Deswegen werden dort für die Zeit der Baumaßnahme zwei zusätzliche Haltestellen auf der Höhe der Gebäude mit der Hausnummer 1 und 25 eingerichtet.
Am Montag, 13. März, wird am Bahnhofsvorplatz mit der Baustelleneinrichtung für die Sanierung des Bahnhofsgebäudes begonnen. Die Stadtbus-Haltestelle „Bahnhof“ kann damit nicht mehr angefahren werden, voraussichtlich bis Ende 2018. Es wird ab diesem Termin auf den sogenannten „Hasslerparkplatz“ ausgewichen, wo ja bereits die Haltestelle „Mangfallschule“ besteht.
Einstiegshaltestelle für die Schülerinnen und Schüler, die nach Hause oder in den Hort fahren, ist damit die Haltestelle „Mangfallschule“. Für die beiden Stadtbusse wird auf dem Parkplatz eine Standfläche freigehalten: Die westlich gelegenen Parkplätze stehen daher ab dem 13. März ab 6 Uhr nicht mehr als Parkplätze für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Wir bitten Sie, diese Plätze unbedingt freizuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.