Riesenaffe reloaded

Unser Filmtipp: „Kong - Skull Island" - PLUS: Das komplette Kinoprogramm fürs Wochenende

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Ganz im Ernst: Wer geht in einen King-Kong-Film und erwartet dabei eine tiefgründige Story? Wer da die Hand hebt, sollte „Kong – Skull Island“ besser fernbleiben. Alle anderen Action-Kino-Liebhaber werden bestens bedient. Denn Regisseur Jordan Vogt-Roberts feuert in seinem Werk über den Riesenaffen aus allen Effekt-Rohren. Das ist klassisches Blockbuster-Kino wie aus dem Lehrbuch. Gut, dass Kong dieses Mal nicht in irgendeine Großstadt kommt, sondern in seinem Reich bleibt, und gut, dass hier noch andere fiese Kreaturen die Leinwand unsicher machen. Altbekannte Filmfigur in neuer Szenerie und neuer Story – gut gemacht.   

Anfang der 70er macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragen und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston) und die Kriegsfotografin Mason Weaver (Brie Larson) gehören, wird sehr unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel! Die Überlebenden der Abstürze erfahren, dass auf „Skull Island“ ein Riesenaffe haust, eine gefährliche Kreatur, die wie ein einsamer Gott über die Insel streift. Doch viel Zeit zum Lernen bleibt nicht, denn als die Expeditionstruppe auf Eingeborene und den geheimnisvollen, schon vor langer Zeit auf der Insel gestrandeten Amerikaner Hank Marlow (John C. Reilly) trifft, erfährt sie, dass Affe Kong zwar der König der Insel ist, aber noch viele weitere Monster im Dickicht lauern…

Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Donnerstag, 9. März
Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe – 20.15 Uhr
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen – 16.20 Uhr
Kong – Skull Island – 16.45 Uhr
Kong – Skull Island (3D) – 20 Uhr
Logan – The Wolverine – 19.45 Uhr
Bibi & Tina – Tohuwabohu Total – 17 Uhr

Freitag, 10. März
Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe – 20.15 Uhr
Kong – Skull Island – 16.45 Uhr
Kong – Skull Island (3D) – 20 Uhr
Logan – The Wolverine – 19.45 Uhr
Bibi & Tina – Tohuwabohu Total – 17 Uhr
Bob, der Streuner – 17.15 Uhr
La La Land – 16.30 Uhr

Samstag, 11. März
Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe – 20.15 Uhr
A Cure For Wellness – 16.30 Uhr
Kong – Skull Island – 16.45 Uhr
Kong – Skull Island (3D) – 20 Uhr
The Lego Batman Movie – 14 Uhr
Logan – The Wolverine – 19.45 Uhr
Bibi & Tina – Tohuwabohu Total – 13.45 Uhr, 17 Uhr
Bob, der Streuner – 14 Uhr

Sonntag, 11. März
Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe – 20.15 Uhr
Kong – Skull Island – 16.45 Uhr
Kong – Skull Island (3D) – 20 Uhr
The Lego Batman Movie – 14 Uhr
Logan – The Wolverine – 19.45 Uhr
Bibi & Tina – Tohuwabohu Total – 13.45 Uhr, 17 Uhr
La La Land – 16.30 Uhr
Bob, der Streuner – 14 Uhr

Lindenkino

Donnerstag, 9. März
A Cure For Wellness – 16.30 Uhr
Manchester By The Sea – 19.30 Uhr

Freitag, 10. März
Manchester By The Sea – 16.20 Uhr
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen – 19.30 Uhr

Samstag, 11. März
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen – 16.20 Uhr
Manchester By The Sea – 19.30 Uhr

Sonntag, 12. März
Manchester By The Sea – 16.20 Uhr
Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen – 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.