Doppelmord in Königsdorf: Tatverdächtige ermittelt

Nach der grausamen Bluttat im Landkreis Tölz-Wolfratshausen gibt die Polizei erste Ergebnisse bekannt

image_pdfimage_print

Königsdorf/Lkr. Tölz-Wolfratshausen – Es gibt wohl einen Durchbruch bei den Ermittlungen nach dem schrtecklichen Doppelmord in Königsdorf. Die Polizei verkündete heute am Vormittag, dass zwei Tatverdächtige in dem Fall, der sich am 25. Februar ereignete, ermittelt werden konnten. Ob die mutmaßlichen Täter gefasst sind und wie ihnen die Polizei auf die Schliche kam, soll im Laufe des Nachmittags bekannt gegeben werden.

Wir berichten weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.