Junger Kolbermoorer mit Cannabis

Polizei entdeckt bei Kontrolle am Rosenheimer Bahnhof jede Menge Drogen

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am vergangenen Freitagnachmittag wurde ein 18-Jähriger Kolbermoorer durch eine Zivilstreife der Polizeiinspektion Rosenheim am Bahnhof in Rosenheim kontrolliert. Hierbei wurde bei einer körperlichen Durchsuchung eine nicht unerhebliche Menge Cannabis aufgefunden. Der 18-Jährige wurde daraufhin sofort festgenommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Bei genauerer Überprüfung seiner Personalien stellte sich zudem heraus, dass gegen ihn mehrere Haftbefehle vorlagen. Der 18-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine Arrestanstalt eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.