Betrunken bei Rot über die Ampel

Polizei stoppt Aiblinger Verkehrssünder in Kolbermoor

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Am Freitagabend gegen 20.00 Uhr fiel Beamten der Polizei Bad Aibling ein Autofahrer in Kolbermoor auf, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in der Brückenstraße unterwegs war. Nachdem Fahrzeugführer auch noch eine rote Ampel ignorierte wurde er angehalten.

Der 32jährige Bad Aiblinger hat deutlich zu viel Alkohol konsumiert. Sein Führerschein wurde sichergestellt und er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eröffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.