Die Senior FireBoys sind Champions!

Die Oldie-Baskteballer aus Bad Aibling feiern nach Sig in Brannenburg die Meisterschaft

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Nicht nur die Damen- und Herrenteams der TBA Fireballs sind erfolgreich in ihren Basketball-Ligen. Auch die Senioren machen was her auf dem Parkett. Und so haben es die Herren 3 der TuS Bad Aibling Fireballs wieder getan: Beim Auswärtsspiel in Brannenburg durften die Senior FireBoys erneut einen Aufstieg feiern. Es ist zwar noch eine Partie in Burghausen am 2. April zu spielen, aber auch hier möchte man als Sieger vom Parkett gehen und ungeschlagener Champion in der Kreisklasse in der Saison 2016-2017 werden.

Der Aufstieg und die Meisterschaft war aber mit dem souveränen 97 zu 71 Auswärtssieg in Brannenburg klar und so lagen sich die „Oldies“ der Fireballs in den Armen. Die mitgereisten Kameraden, die verletzungs – und krankheitsbedingt nicht mitspielen konnten, feuerten von der Seitenlinie an, coachten ihre Recken zum Sieg und waren ebenso stolz auf das gemeinsam Geschaffene und Erlebte. Da die Seniors auch etwas für den Nachwuchs tut, integriert man immer wieder einige Jungs in das elitäre H3-Team. Drei Youngsters verstärkten hierbei die Mannschaft: Alex Stahl, Aaron Sareiter und der vollintegrierte syrische Flüchtling Nader Ghandour. Nun heißt es in der nächsten Saison „Kreisliga Südost – die Senior FireBoys kommen!“ Und wer weiß, ob hier dann am Ende der nächste Aufstieg zu feiern ist.

 

Hintere Reihe (v.l): Matthias Alter, Alexander Lutz, Alexander Stahl, Aaron Sareiter, Moritz Kleemiß, Robin Gibbels, Markus Höhn

Mittlere Reihe (v.l.): Nader Ghandour, Arnold Palm, Stefan Bradaric

Vordere Reihe (v.l.): Ralph Kammermeier, Stefan Kind, Kiddus Abebe, Jürgen Schreiner 

Es fehlen: Frank Erker, Martin Embacher, Pascal Herrmann und Thomas Leyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.