Ehrliche Finderinnen in Kolbermoor

300 Euro auf Polizei abgegeben - Finderlohn für zwei 20-Jährige

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Täglich gibt’s bei uns – leider – viele Meldungen über Diebstähle, Einbrüche, Fahrerfluchten und so weiter. Da tut es richtig gut, wenn es Berichte über Menschen gibt, die anders ticken. Wie diese Meldung hier: Am Samstag wurde im Herto-Park in Kolbermoor ein Geldbeutel mit über 300 Euro Bargeld gefunden. Die beiden 20 Jahre alten Finderinnen gaben diesen ordnungsgemäß, samt Inhalt, bei der Polizeiinspektion in Bad Aibling ab.

 

Die Ehrlichkeit und das vorbildhafte Verhalten der zwei jungen Frauen wird nun mit einem Finderlohn belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren