Bei Irschenberg gegen einen Baum

27-Jährige aus Ebersberg verletzt sich schwer - Rettungshubschrauber im Einsatz

image_pdfimage_print

Irschenberg – Heute morgen kam es gegen 6:40 Uhr in Irschenberg auf der Ortsverbindungsstraße nach Stolzenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Autofahrerin schwer verletzte und mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden musste. Eine 27-jährige Ebersbergerin kam aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem VW Golf in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugseite gegen eine Baumgruppe.

Die Ebersbergerin wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Die Feuerwehr Irschenberg übernahm die Verkehrsabsperrung und unterstützte bei der Bergung des Fahrzeugs.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 2500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren