Perturbator live – wir verlosen Karten!

Französischer Synthie-Spezialist am 7. April im Backstage in München - Tickets zu gewinnen

image_pdfimage_print

München – Er war einmal ein ganz harter Junge. James Kent spielte in mehreren Black Metal Bands Gitarre. Bis er das Instrument, den Namen und die Musikrichtung wechselte. Kent nennt sich jetzt Perturbator, spielt Synthesizer und treibt sich musikalisch in der Electro-Synthwave-Szene rum. Das brachte dem Franzosen in den vergangenen Jahren immer mehr Anhänger ein, und das funktioniert nicht nur auf CD. Seine Live-Shows sind ein Spektakel für Augen und Ohren. Jetzt kommt Perturbator am kommenden Freitag, den 7. April, nach München ins Backstage – und wir verlosen dafür Karten.

Hier geht’s zum Video:

 

Verlosung:

Für das Konzert von Perturbator am kommenden Freitag, den 7. April, im Backstage in München verlosen wir dreimal zwei Karten.

Einfach eine Mail mit dem Stichwort „Elektrisch“ bis zum Mittwoch um 17 Uhr an:
info@aib-stimme.de

Name nicht vergessen, da wir die Gewinner auf die Gästeliste setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren