Unfall an der TÜV-Kreuzung

Opel Astra und BMW kollidieren morgens in Rosenheim - zwei Verletzte

image_pdfimage_print

Rosenheim – Heute gegen 8:00 Uhr ereignete sich im Berufsverkehr an der sog. TÜV-Kreuzung in Rosenheim ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Direkt auf dem Kreuzungsbereich prallten ein Opel Astra, welcher von einem 56-jährigen Rosenheimer geführt wurde, gegen einen 1-er BMW eines 22-jährigen Endorfers. Beide Fahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim gebracht werden.

 

Aufgrund der verschiedenen Aussagen können noch keine Angaben zur Unfallursache gemacht werden. Im Rahmen der weiteren Unfallaufnahme müssen deshalb noch weitere Zeugen vernommen werden. Zudem werden mögliche Unfallzeugen gebeten, welche sich vor Ort noch nicht gemeldet haben, sich bei der Polizei in Rosenheim unter der Tel. 08031/200-2200 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren