Entscheidungsschlacht in Aibling – wir verlosen Karten!

FireGirls treten am Freitagabend im Playoffrückspiel gegen BC Pharmaserv Marburg an

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die Nerven sind angespannt bei den FireGirls. Denn am Freitag geht es in der Aiblinger Sporthalle um alles. Um 19 Uhr startet das zweite Playoffspiel gegen den BC Pharmaserv Marburg, und die heimischen Basketballerinnen sind im Zugzwang. Nicht nur, um nach der deutlichen Niederlage im Hinspiel durch einen Sieg ein drittes Entscheidungsspiel zu erzwingen. Sondern auch, um das Publikum mit einer starken Leistung für die Treue während der ganzen Saison zu belohnen. Und auch wir haben eine Belohnung für Sie: Wie verlosen dreimal zwei Tickets für das Spiel morgen gegen Marburg. Alle Infos dazu am Ende des Textes.

Lena Bradaric, Kapitänin der FireGirls, macht aus Ihrer Stimmungslage auch gar kein Geheimnis. „Klar sind wir nach dem ersten Spiel ziemlich enttäuscht“, sagt sie. „Obwohl wir natürlich wussten, wie stark Marburg ist, hatten wir uns doch mehr erhofft. Zumindest nicht so eine deutliche Niederlage.“ Jetzt heißt es: wieder aufstehen, tief durchatmen, rausgehen und noch einmal alles raushauen, was man kann. Doch das wird für die Aiblingerinnen nicht ganz einfach, schließlich geht das Team von Headcoach Oliver Schmid auch am Freitag völlig unterbesetzt ins Spiel. Gerade mal sechs oder sieben Spielerinnen stehen – wie schon in den vergangenen Wochen – für die Partie gegen Marburg zur Verfügung.

Lan Bradaric: „Die Situation ist natürlich immer noch nicht sehr schön, in dieser Minimalbesetzung ist es schwierig, eine Größe in der Playoffrunde zu sein.“ Mutlos gehen die Gastgeberinnen allerdings nicht in die Begegnung. Schließlich konnte Bad Aibling das Team aus Marburg in dieser Saison zu Hause in der heimischen Sporthalle besiegen. Die FireGirls wissen also, dass ein Sieg machbar ist. Doch der ist für die Kapitänin trotz aller sportlicher Wichtigkeit erst einmal zweitrangig. „Uns geht es jetzt in erster Linie einmal um ein gutes Spiel“, sagt sie. „Natürlich will man immer gewinnen, wenn man raus aufs Spielfeld geht, aber vor allem wollen wir unsere Fans begeistern. Gerade wegen ihnen freuen wir uns auf die Partie. Denn wir wollen die Niederlage in Marburg mit einem guten Spiel von uns vergessen machen. Entweder um mit erhobenem Kopf aus der Playoffrunde rauszugehen oder um durch einen Sieg noch ein drittes Spiel zu bekommen.“

Für die Fans in Bad Aibling lohnt sich ein Spiel-Besuch auf jeden Fall. Denn neben großartigem Sport bekommen sie im Rahmenprogramm auch noch eine kleine Einlage der jungen Spieler aus der „BasKids“-Schulliga zu sehen und sie können in der großen Tombola tolle Preise wie Karten für Spiele des FC Bayern, Hotelbrunch oder Konzertkarten gewinnen. Außerdem locken zusätzlich viele attraktive Sofortpreise in der Halle.

Verlosung:

Für das Spiel der FireGirls gegen Marburg am Freitag, 7. April, um 19 Uhr in der Sporthalle Bad Aibling verlosen wir dreimal zwei Eintrittskarten.

Einfach bis Freitag, 12 Uhr, eine Mail mit dem Stichwort „Entscheidung“ an:

info@aib-stimme.de

Bitte Name nicht vergessen, da wir auf den Karten an der Avbendkasse hinterlegen lassen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren