Einbruchserie im Mangfalltal

Tennisheim in Feldkirchen und Ziele in Kolbermoor betroffen

image_pdfimage_print

Feldkirchen-Westerham/Kolbermoor – Scheinbar ist immer noch Hochsaison für Einbrecher. Sowohl im Vereinsheim des TV Feldkirchen als auch in einem Baucontainer und in einem Geräteschuppen in Kolbermoor waren in den vergangenen Tagen ungebetene Gäste. Während in Feldkirchen „nur“ 20 Flaschen Bier und etwas Bargeld geklaut wurde, verschwanden in Kolbermoor wertvolle Baumaschinen. Die Fälle im Einzelnen …

Einbruch in Tennisheim Feldkirchen-Westerham
In dem Zeitraum Montag, 3. April  bis Mittwoch 5. April wurde in das Vereinsheim des TV Feldkirchen durch einen unbekannten Täter eingebrochen. Der Täter hebelte ein Fenster der Gebäudewestseite auf, gelangte so ins Innere, öffnete dann mit vorgefundenen Schlüssel den Getränkeautomat. Entwendet hatte der Täter etwa 20 Flaschen Zwicklbier, sowie rund. 20 Euro Münzgeld aus dem Wechsler des Automaten.

Aufbruch eines Baucontainers in Kolbermoor
Auf der Baustelle zum Hochwasserschutz in Kolbermoor, Höhe Alter Friedhof wurde in der Zeit zw. Donnerstag, 6. April, 19.30 Uhr, und Freitag, 7. April, 6.30 Uhr, ein Baucontainer aufgebrochen. Entwendet wurden hochwertige Geräte der Fa. Hilti.

Aufbruch Geräteschuppen auf Freizeitgelände in Kolbermoor
Auf einem Freizeitgelände (Voglrieder Gründe) in Kolbermoor nördlich der Hermann-Löns-Str. wurde im Zeitraum  Sonntag, 17 Uhr,  bis Montag, 11.30 Uhr, ein Geräteschuppen aufgehebelt und mehrere Gerätschaften (Stromgenerator, Motorsägen u.a) entwendet. Der Diebstahlschaden beträgt über 1000 Euro. Der Sachschaden etwa 20 Euro.

Hinweise bitte jeweils an die Polizei Bad Aibling, 08061/9073-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren