Ehemaligenfest im Kinderdorf

Freudiges Wiedersehen am 13. Mai in Irschenberg

image_pdfimage_print

Irschenberg – Das Caritas Kinderdorf Irschenberg veranstaltet ein Treffen für Ehemalige. Eingeladen sind alle Bewohner, Mitarbeiter, Schwestern, Zivis und Bufdis des Kinderdorfs der letzten 45 Jahre. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 13. Mai um 14:15 Uhr mit einem Gottesdienst. Im Mittelpunkt der Feier steht die Wiedersehensfreude. Deshalb wird es für die
Teilnehmer viel gemeinsame Zeit geben, um sich bei Kaffee und Kuchen sowie beim
anschließenden Grillen mit allen austauschen zu können.

Erwartet wird die Schirmherrin der Veranstaltung, Staatsministerin Ilse Aigner, die Vorsitzende des Fördervereins Caritas Kinderdorf Irschenberg e.V. ist, der die Kosten übernehmen wird. Weitere
Informationen gibt es auf der Website unter www.kinderdorf.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren