Schneller, höher, weiter

Filmtipp: „Fast & Furious 8" im Aibvision - PLUS: Trailer und das komplette Kinoprogramm für Ostern

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Freunde der Blockbuster-Serie müssen jetzt ganz stark sein: Denn Dom wendet sich in „Fast & Furious 8″ von seiner Familie ab. Das ist für viele Fans wahrscheinlich grausamer als jede blutige Actionszene im Film. Doch ansonten bekommen sie hier genau das, was sie sich von der Reihe erwarten: Wahnwitzige Action, überdrehte Story und jede Menge coole Dialoge, die zum Glück genügend Selbstironie besitzen, um nicht irgendwann lächerlich zu wirken. Auch wenn es schon der achte Teil von Fast & Furious“ ist – Neu-Regisseur F. Gary Gray kann dem Thema immer noch genügend Reiz verleihen, damit die Anhänger mehr als zufrieden sind. Action-Kino, wie es sein muss.

Können Dom (Vin Diesel) und seine Freunde, die er Familie nennt, endlich ein normales Leben führen? Nach dem Rückzug von Brian und Mia hat er sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann taucht die mysteriöse Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) auf, verführt Dom und macht ihn zu ihrem Partner bei einer Reihe von Verbrechen. Mr. Nobody (Kurt Russell) bittet die Gang um Letty, Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Co., zu helfen. Gemeinsam mit Hobbs (Dwayne Johnson), der wegen Doms Verrat im Knast sitzt, und Todfeind Deckard Shaw (Jason Statham) müssen sie bei einer Jagd rund um den Globus eine Anarchistin stoppen, die Chaos in die Welt bringen will. Und wichtiger: Sie müssen den Mann nach Hause holen, der sie zu einer Familie machte…

Hier geht’s zum Trailer:

Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Donnerstag, 13. April
Ghost In The Shell (3D) – 20.15 Uhr
The Boss Baby – 17.55 Uhr
Die Schöne und das Biest – 17.20 Uhr, 20 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf (3D) – 16 Uhr
Life – 19.50 Uhr
Fast & Furious 8 – 16.45 Uhr, 19.50 Uhr

Freitag, 14. April
Ghost In The Shell (3D) – 20.15 Uhr
The Boss Baby – 14.30 Uhr, 17.55 Uhr
Die Schöne und das Biest – 17.20 Uhr, 20 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf – 14 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf (3D) – 16 Uhr
Fast & Furious 8 – 13.50 Uhr, 16.45 Uhr, 19.50 Uhr

Samstag, 15. April
Ghost In The Shell (3D) – 20.15 Uhr
The Boss Baby – 14.30 Uhr, 17.55 Uhr
Die Schöne und das Biest – 17.20 Uhr, 20 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf – 14 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf (3D) – 16 Uhr
Fast & Furious 8 – 13.50 Uhr, 16.45 Uhr, 19.50 Uhr

Sonntag, 16. April
Ghost In The Shell (3D) – 20.15 Uhr
The Boss Baby – 14.30 Uhr, 17.55 Uhr
Die Schöne und das Biest – 17.20 Uhr, 20 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf – 14 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf (3D) – 16 Uhr
Fast & Furious 8 – 13.50 Uhr, 16.45 Uhr, 19.50 Uhr

Montag, 17. April
Ghost In The Shell (3D) – 20.15 Uhr
The Boss Baby – 17.55 Uhr
Die Schöne und das Biest – 17.20 Uhr, 20 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf (3D) – 16 Uhr
Fast & Furious 8 – 16.45 Uhr, 19.50 Uhr

Lindenkino

Donnerstag, 13. April
Wilde Maus – 19.30 Uhr

Freitag, 14. April
Die Schöne und das Biest – 14.10 Uhr
Wilde Maus – 17 Uhr
Moonlight – 19.30 Uhr

Samstag, 15. April
Die Schöne und das Biest – 14.10 Uhr
Moonlight – 17 Uhr
Wilde Maus – 19.30 Uhr

Sonntag, 16. April
Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T. Rex – 14.45 Uhr
Moonlight – 17 Uhr
Wilde Maus – 19.30 Uhr

 

Montag, 17. April
Keine Vorstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren