„Schreckgespenst rot-rot-grün – Wofür steht die CSU?“

Daniela Ludwig spricht am Mittwoch auf der CSU-Ortshauptversammlung im B&O Parkhotel Bad Aibling

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Zum Titel „Schreckgespenst rot-rot-grün – Wofür steht die CSU?“ spricht Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig auf der Ortshauptversammlung der CSU Bad Aibling am kommenden Mittwoch, den 19. April, um 19.30 Uhr im B&O Parkhotel in Bad Aibling. Die Veranstaltung findet im Wintergarten, der neuen Orangerie, statt und ist über den Hauptzugang zu erreichen.

Neben der Rede der Bundestagsabgeordneten steht die Neuaufstellung des Ortsverbandes im Mittelpunkt der Versammlung. Dabei wird die Vorstandschaft neu gewählt und somit nach dem Tod des Ortsvorsitzenden Otto Steffl auch die vakante Spitze neu besetzt. Ebenso werden verdiente Mitglieder geehrt. Interessierte Gäste sind neben den geladenen Mitgliedern willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „„Schreckgespenst rot-rot-grün – Wofür steht die CSU?“

  1. Kein Schreckgespenst

    Schreckgespenst CSU: Wofür steht eigentlich Frau MdB Ludwig? Wo sind ihre konkreten Aussagen zu den wichtigen Themen, die auch den Landkreis Rosenheim betreffen? Immer nur auf den politischen Gegner eindreschen – das ist Trump-Niveau!

    Antworten