Brand in Bad Feilnbacher Altenheim

Technischer Defekt in Badezimmer - Feuerwehr kann schnell löschen

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Am Ostermontag, kam es am späteren Vormittag zu einem Brand, in einem Altenheim in Bad Feilnbach. Wie die herbeigerufene freiwillige Feuerwehr sowie die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Brannenburg vor Ort feststellen konnten, kam es im Badezimmer eines Bewohnerzimmers, wohl aufgrund eines technischen Defekts im Bereich des Badezimmerschrankes zu einem Brand.

Dieser war schnell gelöscht. Glücklicherweise wurde durch den Brand niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 2000 bis 3000 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren