Tickets für Dark Tranquillity zu gewinnen!

Wir verlosen Karten für das Konzert der schwedischen Rocker am kommenden Freitag in München

image_pdfimage_print

München -Sie sind aus der aufblühenden Melodeath-Szene nicht mehr wegzudenken: Dark Tranquillity. Die schwedischen Urgesteine haben auf dem Weg zu ihrem Erfog die klassische Ochsentour hinter sich: In jedem noch so kleinen Club und auf jedem Festival erspielten sie sich Ton um Ton ihre Fanschar. Die ist inzwischen beachtllich gewachsen, und wenn Dark Tranquillity am kommenden Freitag im Technikum München ihre Verstärker anwerfen, dürfte der Laden gut gefüllt sein. Leser der AIB-Stimme können übrigens mit ein bisschen Glück umsonst dabei sein: Wir verlosen für das Konzert am Freitag, 21. April, 2 x 2 Karten. Alle Infos dazu am Ende des Artikels. 

Nach dem Release ihres neuesten Meisterwerks „ATOMA“ gehen die Melodeath-Legenden Dark Tranquillity wieder auf große Europa-Tour! Die 1989 gegründete schwedische Band gehört zur sagenhaften Göteborger Schule und steht damit in einer Reihe mit Giganten wie In Flames. Ihr aktuelles Album „ATOMA“ erreichte im Heimatland Schweden Platz 2 der schwedischen Albumcharts und reiht sich dabei als neues Wahnsinns-Kapitel nahtlos in die beispiellose Bandgeschichte von Dark Tranquillity ein. In dieser langen Zeit haben die fünf Musiker auf unzähligen Shows ihre hohe Live-Qualität beweisen können. Am 21. April kommen Dark Tranquillity endlich wieder nach München und versprechen im Technikum eine Show, die ihresgleichen suchen wird.

Hier geht’s zur Single „Atoma“ – mit Text zum Mitsingen 🙂

 

 

Verlosung:

Für das Konzert von Dark Tranquillity am kommenden Freitag, den 21. April, um 20 Uhr im Technikum in München verlosen wir dreimal zwei Karten.

Einfach eine Mail mit dem Stichwort „Alte Schweden“ bis Donnerstag um 17 Uhr an:
info@aib-stimme.de

Name nicht vergessen, da wir die Gewinner auf die Gästeliste setzen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren