Mit Rasierklingen präparierte Wurststücke in Götting

Spaziergänger findet fiese Köder entlang des Hainerbachs - Hunde an die Leine nehmen

image_pdfimage_print

Götting – Hundebesitzer aufgepasst! Heute, am späten Donnerstagnachmittag, wurden mit Rasierklingen präparierte Wurststücke im Gemeindebereich Götting gefunden. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte die Lyonerstücke an der Straße zwischen Unterleiten und Oberleiten, am Hainerbach entlang, aufgefunden und umgehend die Polizei verständigt. Die Lyonerstücke waren so präpariert, dass die Klingen von außen nicht sichtbar waren.

Die Polizei bittet Hundebesitzer in diesem Bereich, die Hunde an die Leine zu nehmen und darauf zu achten, dass die Hunde keine Köder aufnehmen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren