„Arbeitsrecht für Arbeitgeber“

Seminar in der Kanzlei Haubner, Schäfer & Partner am 27. April in Willing

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Willing/PR – Als Arbeitgeber wird man im Personalalltag mit vielen Fragestellungen konfrontiert. Manchmal ist es gar nicht so einfach, sich mit schwierigen Themen wie z.B. dem gesetzlichen Mindestlohn, der wachsenden Bürokratie durch besondere Aufzeichnungspflichten und sonstigen Irrungen und Wirrungen des aktuellen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts vertraut zu machen.

Mit unserem Seminar „Arbeitsrecht für Arbeitgeber“ am 27.04.2017 in unserer Kanzlei Haubner, Schäfer & Partner wollen wir Licht ins Dunkel zu bringen.

Gerade bei alltäglichen Fragen kann dieses Wissen besonders hilfreich sein, wie beispielweise:

„Was muss ich bei der Beschäftigung von Aushilfen beachten?“

„Was kann ich meinem Arbeitnehmer steuerfrei zusätzlich zum Gehalt zahlen?“

„Neben dem Lohn gewähre ich meinen Angestellten Kost und Logis und zahl Ihnen ein 13. Gehalt. Kann ich diese „Extras“ bei der Überprüfung des Mindestlohns berücksichtigen?“

Umso besser ist es, wenn man für diese Fragen gleich die passende Antwort parat hat.

Bei unserem Seminar am 27.04.2017 um 18 Uhr informieren wir Sie kompakt über folgende Themen:

• Mindestlohn
• Arbeitszeitaufzeichnung
• Beschäftigung von Aushilfen
• Phantomlohn
• mehr Netto vom Bruttogehalt
• Befristung und Kündigung

Das Seminar findet um 18 Uhr in den Räumen unserer Kanzlei in der Eugen-Belz-Str. 13 in Bad Aibling statt. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 08061/4904-0. Ihr Beitrag von € 20 kommt der Bürgerstiftung Bad Aibling zu Gute.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren