Nicht nur für d’Weibaleit

Bis Sonntag: Weibamarkt in Bad Aibling

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Es ist wieder Weibamarkt! Zum zweiten Mal öffnet der Kult-Markt aus Bad Feilnbach heuer nun schon seine Pforten in und an der Ausstellungshalle in Bad Aibling. Wie immer finden die Besucher hier seit heute bis Sonntag allerhand Schönes, Nützliches, Dekoratives, Sinnliches, Hilfreiches, Informatives – kurz: Alles, was das Leben schön und leicht macht.

Kunsthandwerk trifft Handwerkskunst, Filz kombiniert sich mit Strick & Seide, Objekte aus Holz, Keramik, Recycling & Upcycling & Schwemmholz stehen neben Eingemachten.
Skurriles, Schmückendes und Dekoratives findet sich an ca 90 Marktständen.
Neben dem Markt gibt es auch weiterhin Musik, Vorträge, Lesungen und Workshops rund um Frauenthemen & Gesundheit.

Foto: Der Weibamarkt im Frühjahr – letzte Saison noch in Bad Feilnbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren