Falsche Anrufe durch vermeintliche Polizisten

Region Miesbach betroffen - Unbekannter stellt Fragen zu Geld und Haushalt

image_pdfimage_print

Miesbach – Gestern Abend erreichten die Polizei Miesbach vermehrt Anrufe von besorgten Bürgern. Diese erhielten einen Anruf mit der Ruf-Nummer der Polizei Miesbach am Display. Als der unbekannte Anrufer jedoch Fragen zu Geld im Haus stellte und wie viele Personen im Haus leben, wurden sie zum Glück stutzig und legten auf.

Die Polizei teilt in diesem Zusammenhang noch einmal Folgendes mit: „Generell ruft Sie die Polizei niemals zu Hause an, um nach ihren persönlichen Lebensumständen oder Vermögenswerte zu befragen. Es ist die letzten Jahre leider normal geworden, dass deutsche Telefonnummern am Display vorgetäuscht werden, zuletzt mit der 110.“

Die Bürger werden daher gebeten bei Anrufen stets wachsam zu sein. Schreiben Sie sich Name und Rückrufnummer auf und beenden das Gespräch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren