Bauernopfer

Filmtipp: „Bauer unser" in Bad Aibling - PLUS: Trailer und das komplette Kinoprogramm fürs Wochenende

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Um eines gleich klarzustellen: Filme dieser Art gibt es schon etliche. Doch es können eigentlich nie genug sein. Denn der Dokumentarfilm „Bauer unser“ von Regisseur Robert Schabus beschreibt die raue Wirklichkeit der österreichischen Bauern und legt den Finger in die Wunde eines mittlerweile perversen Systems der Lebensmittel-Produktion. Das ist nicht neu, doch vielleicht müssen noch viele solcher Filme gedreht und gezeigt werden, damit jeder Einzelne sein Konsumverhalten aufs Neue hinterfragt. Denn was wohl allen denkenden Menschen bewusst ist: Immer schneller, mehr und billiger kann nicht der Weg sein. Deshalb: Ein wichtiger Film.

Menschen in westlichen Industrienationen geht es heute materiell so gut wie noch nie und der Wohlstand will permanent ausgekostet werden. Aber damit sich jeder das neueste Smartphone oder ein schickes Auto leisten kann, wird oft an anderer Stelle gespart – und zwar oft auf dem Teller, an den Lebensmitteln also. Die Anforderungen der heutigen Konsumgesellschaft zwingen die Industrie wiederum, immer mehr von den Landwirten zu verlangen. Billig und mehr soll produziert werden und wer da nicht mitspielt, läuft Gefahr, schnell aus dem Geschäft gedrängt zu werden. In seinem neuen Dokumentarfilm „Bauer unser“ wirft Regisseur Robert Schabus einen Blick auf die gegenwärtige Situation der Bauern in Österreich und untersucht dabei auch die Auswirkungen globaler Wirtschaftsabkommen wie zum Beispiel TTIP…

Hier geht’s zum Trailer:

 

Das Aiblinger Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Donnerstag, 27. April
Guardians Of The Galaxy Vol. 2 – 16.40 Uhr, 19.50 Uhr
Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T. Rex – 18 Uhr
Die Schöne und das Biest – 20.15 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf – 16 Uhr
Fast & Furious 8 – 17 Uhr, 20.10 Uhr

Freitag, 28. April
Guardians Of The Galaxy Vol. 2 – 16.40 Uhr, 19.50 Uhr
Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T. Rex – 18 Uhr
Die Schöne und das Biest – 20.15 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf  – 16 Uhr
Fast & Furious 8 – 17 Uhr, 20.10 Uhr

Samstag, 29. April
Guardians Of The Galaxy Vol. 2 – 13.45 Uhr, 16.40 Uhr, 19.50 Uhr
The Boss Baby – 15.45 Uhr
Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T. Rex – 13.40 Uhr, 18 Uhr
Die Schöne und das Biest – 20.15 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf – 14.15 Uhr
Fast & Furious 8 – 17 Uhr, 20.10 Uhr

Sonntag, 30. April
Guardians Of The Galaxy Vol. 2 – 13.45 Uhr, 16.40 Uhr, 19.50 Uhr
The Boss Baby – 15.45 Uhr
Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T. Rex – 13.40 Uhr, 18 Uhr
Die Schöne und das Biest – 20.15 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf  – 14.15 Uhr
Fast & Furious 8 – 17 Uhr, 20.10 Uhr

Montag, 1. Mai
Guardians Of The Galaxy Vol. 2 – 16.40 Uhr, 19.50 Uhr
Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T. Rex – 18 Uhr
Die Schlümpfe – das verlorene Dorf  – 16 Uhr
Fast & Furious 8 – 17 Uhr, 20.10 Uhr
Bauer unser – 20.15 Uhr

Lindenkino

Donnerstag, 27. April
Lion – Der Lange Weg nach Hause – 19.30 Uhr

Freitag, 28. April
Lommbock – 19.30 Uhr

Samstag, 29. April
Bauer unser – 17.20 Uhr
Lion – Der Lange Weg nach Hause – 20 Uhr

Sonntag, 30. April
Bauer unser – 17.20 Uhr
Lommbock – 19.30 Uhr

Montag, 1. Mai
Keine Vorstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren