Im Suff gegen gegen geparkten Geländewagen

25-Jähriger mit über 2 Promille kracht in Hausham auf Fahrzeug und verursacht einen Schaden von 15.000 Euro

image_pdfimage_print

Hausham – Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden, kam es am Mittwochabend gegen 20:45 Uhr in Hausham. Ein 25jähriger Haushamer befuhr mit seinem Volkswagen die Miesbacher Straße in Fahrtrichtung Agatharied. Hierbei übersah er den am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw eines 55jährigen Haushamer und stieß frontal in dessen Fahrzeugheck.

Durch den starken Aufprall wurde der geparkte Geländewagen auf den ebenfalls geparkten BMW einer 28 Jährigen Miesbacherin aufgeschoben. Da während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch beim Verursacher festgestellt werden konnte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 2 Promille. Gegen den 25jährigen Haushamer wird nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 15.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren