Unter Drogen in Kontrolle

20-Jähriger wird in Bad Feilnbach angehalten und gesteht Drogenkonsum

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Am Montag gegen 23:20 Uhr wurde ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auf Nachfrage gab er gegenüber den Polizeibeamten an, dass er am Wochenende Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein Urintest bestätigte die Angaben. Es wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt.

Dem Fahrzeuglenker erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren