Feilnbacher gegen Rosenheimer

Vorfahrt auf der Staatsstraße bei Bad Feilnbach genommen - 10.000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Am Sonntagmorgen übersah ein 72-jähriger Feilnbacher einen 78-jährigen Rosenheimer und nahm ihm die Vorfahrt. Trotz eingeleiteter Vollbremsung krachten beide Fahrzeuge ineinander und verursachten einen Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Glücklicherweise blieb es beim Sachschaden und keiner der beiden Fahrer wurde verletzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.