Ein Duo der Extraklasse

Gitarrenkonzert „Tango" in der evangelischen Kirche Bad Feilnbach am 14. Mai

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Tango in seiner gesamten emotionalen Bandbreite und anmutigen Schönheit ist beim Gitarrenkonzert am Sonntag, 14. Mai, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Bad Feilnbach zu hören. Oliver Thedieck und Esteban Colucci präsentieren ein Programm, in dem die frühen Tangoklänge von Carlos Gardel ebenso vorkommen wie der Tango nuevo von Astor Piazzolla. Die Gitarre ist das ursprüngliche Instrument des Tangos, dessen Wurzeln im frühen 20. Jahrhundert liegen.

Der Argentinier Esteban Colucci, der bereits mit 5 Jahren Gitarre spielte, studierte am berühmten Konservatorium Manuel de Falla in Buenos Aires. Mit 9 Soloeinspielungen (vom Barock bis Tango) gilt er als einer der herausragenden musikalischen jungen Repräsentanten seines Landes.

Oliver Thedieck kann auf eine lange Laufbahn als konzertierender Künstler im In- und Ausland zurückblicken. Sein Repertoire umfasst alle Genres. Mit seinen Einspielungen und Aufführungen von moderner und südamerikanischer Musik hat er zahlreiche Zuhörer  begeistert.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.