Tödlicher Verkehrsunfall am Sudelfeld

Motorradfahrer rast aus der Kurve un knallt gegen einen Baum

image_pdfimage_print

Sudelfeld – Ausgerechnet am Samstagnachmittag, an dem die Polizei auf dem Sudelfeldparkplatz den Motorradfahrern Informationen über vernünftiges und kontrolliertes Fahren gab (wr berichteten) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B307 im Bereich des Waldkopfparkplatzes, bei der ein Motorrad ums Leben kam.

Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim befuhr die Deutsche Alpenstraße mit seinem Kraftrad. Vom Tatzelwurm kommend in Richtung Sudelfeld verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Motorrad, überquerte die Gegenfahrbahn und prallte anschließend gegen einen Baum im Wald. Dabei fuhr er zwischen zwei entgegenkommenden Motorradfahrern hindurch, welche dank des eingehaltenen Sicherheitsabstandes nicht in den Unfall verwickelt wurden.

Der Verunglückte erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Warum der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Gefährt verlor ist bisweilen nicht geklärt, jedoch beschrieben Zeugen vor Ort dessen Fahrweise als rasant.

Zur Feststellung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger vor Ort bestellt. Aufgrund der Beweissicherungsmaßnahmen wurde die B307 für einige Zeit für den Verkehr gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.