Teure Reifen in Raubling geklaut

Täter montieren bei Gebrauchtwagenhandel Räder von Audi A4 ab - hoher Schaden

image_pdfimage_print

Raubling – In der Zeit vom Sonntag gegen 21:00 Uhr bis heute morgen wurden durch unbekannte Täter in Raubling, Pfraundorf, Rosenheimer Straße 106 von einem Audi A4 Avant des dortigen Gebrauchtwagenhandels vier Kompletträder mit hochwertigen Leichtmetallfelgen entwendet. Der Wagen war innerhalb des umzäunten Betriebsgeländes des Autohändlers abgestellt. Die unbekannten Täter bockten das Fahrzeug zur Demontage der Räder unsachgemäß mittels eines Feuerlöschers und eines großen Steins auf. Anschließend transportierten sie die Räder über einen Zaun und weiter in Richtung  B 15 ab.

Bei den Reifen handelt es sich um Continental 255/35 ZR 19, welche auf hochwertige Alufelgen Audi Exclusive im „5-Arm-Rotor-Design“, metallic/grau, aufgebracht waren.

An dem Fahrzeug entstand durch die laienhafte Demontage Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Wer kann sachdienliche Hinweise zu der Tat geben? Zeugen melden sich bitte unter der Tel. 08034/9068-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.