Pokalfinale in Heufeld

Handballer des SV Bruckmühl kämpfen am Sonntag um den Pott des Bezirks Oberbayern

image_pdfimage_print

Bruckmühl/Heufeld – Nach der Pokalsensation 2014 könnte sich der Traum für die Handballer des SV Bruckmühl wiederholen. Wieder stehen die Bruckmühler Handballrecken um Trainer Bernie Krempl im Final Four des Bezirks Oberbayern. Und wieder stellts sich die Frage: Bekommen sie die Hölle von Heufeld wieder zum Beben? Am kommenden Sonntag wird man es wissen – ab 13 Uhr startet das „Final Four“ in der Sporthalle Heufeld mit dem Spiel der Bruckmühler gegen den TSV Milbertshofen 2.

Vier Teams streiten in zwei Halbfinalspielen und einem bestimmt großartigen Finale um den Titel.

Sonntag, 14. Mai, Sporthalle Heufeld
13:00 Uhr – SV Bruckmühl vs. TSV Milbertshofen 2
14:45 Uhr – SF Föching vs. TSV Sauerlach 2
16:15 Uhr – Finaaaaaaaaaaale
Der Eintritt ist F R E I !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.