Mädchen von Auto angefahren

Zwölfjährige bei Unfall in Rosenheim schwer verletzt - Krankenschwester leistet Erste Hilfe

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Dienstagnachmittag ereignete sich in der Königstraße in Rosenheim ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Auto eine Zwölfjährige erfasste. Eine 31-jährige Rosenheimerin befuhr mit ihrem Pkw die Königstraße stadteinwärts. Gleichzeitig überquerte das Mädchen aus Rosenheim die Fahrbahn von links nach rechts.

Die Autofahrerin konnte trotz einer Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mädchen wurde an der Unfallstelle durch eine zufällig anwesende Krankenschwester betreut, bis der zeitgleich alarmierte Rettungsdienst eintraf. Sie wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Rosenheim eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.