Radlunfall in Rohrdorf: Elfjährige stirbt

Tragischer Unfall auf der RO 26 - Pkw erfasst Mädchen mit Rad - tödliche Verletzungen

image_pdfimage_print

Rohrdorf – Wie bereits berichtet, ist heute am Nachmittag kurz nach 14:00 Uhr auf der Kreisstraße RO 26 eine Radlerin von einem Auto erfasst worden. Jetzt erreicht uns die Meldung mit der traurigen Gewissheit: Die Radfahrerin, ein elfjähriges Mädchen, erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Eine 27-jährige Frau aus dem Landkreis fuhr mit ihrem Auto in Richtung Achenmühle. Nach derzeitigem Erkenntnisstand überholte sie auf Höhe der Falkensteinstraße einen vor ihr fahrenden Traktor und erfasste dabei die Elfjährige, die die Straße mit ihrem Fahrrad vor dem Traktor überqueren wollte.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb das Kind noch an der Unfallstelle. Die Kreisstraße ist derzeit bis auf weiteres zur Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachten zur genauen Klärung des Unfallhergangs angeordnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.