Archiv für den Tag: 26. Juli 2017

image_pdfimage_print

Viel Wasser, aber kein Hochwasser

Mangfall kann morgen maximal Meldestufe 2 erreichen - kein Grund zur Besorgnis

Mangfalltal - Wer heute immer wieder mal einen Blick auf die Mangfall warf, der wird gesehen haben: Das Wasser steigt und steigt. Allerdings, so der Hochwassernachrichtendienst, besteht noch kein Grund zur Besorgnis. Heute Abend wird wohl Meldestufe 1 erreicht, was nichts anderes bedeutet, als dass die Dämme besonders geprüft werden. Auch Stufe 2 könnte möglich sein, hier würden dann an der Meldestelle Feldolling zwei Meter überschritten werden und die Dämme würden dann regelmäßig ...

Einbrecher in Au

Am Vormittag: In Wohnhaus in der Hochsalwandstraße eingestiegen

Bad Feilnbach/Au - Dreister geht's kaum noch: Am helllichten Tag zwischen 10 Uhr und 11 Uhr brachen Unbekannte in ein Haus in der Hochsalwandstraße im Bad Feilnbacher Ortsteil Au b. Bad Aibling ein. Es entstand hoher Sachschaden, der Stehlschaden ist noch nicht genau bekannt. Wer hat in der genannten Zeit verdächtige Beobachtungen in der Gegend gemacht?

Der Blick vom Polizei-Hubschrauber aus

In der heutigen Nacht erneut gezielte Kontrollen von Güterzügen im Landkreis

Landkreis/Raubling - Aus der Perspektive des Rosenheimer Bundespolizei-Hubschraubers (unser Foto): Mit Hilfe der Wärmebildkamera können in der Nacht frühzeitig Migranten erkannt werden, die mit dem Güterzug unter lebensgefährlichen Umständen nach Deutschland fahren. Die Bundespolizei hat in den vergangenen Wochen auf der Zugstrecke zwischen Kufstein und Rosenheim vermehrt Migranten auf Güterzügen entdeckt (wir berichteten). In der heutigen Nacht beginnt die Bundespolizei in Raubling ...

Verlosung: Tickets fürs Open-Air-Kino

Gewinnen Sie Karten für „Abgang mit Stil" am Freitag in Bad Aibling

Bad Aibling - Wie schaut's aus am Freitag? Fit für einen weiteren Anlauf, Kino im Freien zu genießen? Der Regen wird aufhören - heißt's. Und die Temperaturen werden auch etwas steigen. Und so verlosen wir wieder mal Karten für das Campus Open-Air-Kino. Am Freitag, den 28. Juli, läuft jedenfalls ein Film, der einerseits die Lachmuskeln stärkt und andererseits durch seinen Charme auch das Herz etwas wärmt. „Abgang mit Stil" ist tatsächlich eine etwas andere Gaunerkomödie. Alle Infos ...

Worauf Ferienjobber achten sollten

Jede Menge Tipps für Schüler, die jetzt ins Berufsleben schnuppern möchten

Landkreis - Die großen Ferien stehen vor der Tür – und damit auch die Gelegenheit für viele Schüler, sich etwas dazu zu verdienen und erste Erfahrungen für das spätere Berufsleben zu sammeln. Hier unsere Tipps dazu: Wie finde ich einen Ferienjob? Worauf junge Menschen achten sollten und wie viel Geld am Ende übrig bleibt …

Maxlrainer holt den Bundesehrenpreis in Silber 2017

Erneut höchst prämierte Brauerei Oberbayerns - keine Brauerei hat mehr Bundesehrenpreise erhalten

Maxlrain - Zum 10. Mal in Folge erhält die Schlossbrauerei Maxlrain den Bundesehrenpreis. Nach der Goldmedaille im Vorjahr, verbunden mit dem Titel „Deutschlands Brauerei des Jahres“, erhielt sie in diesem Jahr die Ehrung in Silber. Unter 12 Preisträgern des Bundesehrenpreises, die aufgrund ihrer herausragenden Ergebnisse beim alljährlichen DLG-Wettbewerb ausgezeichnet werden, gibt es nur einen Bundesehrenpreis in Gold und einen Bundesehrenpreis in Silber.

STADTRADELN 2017 – Endspurt in Bad Aibling

Gemeinsamer Abschluss mit Kolbermoorer Radlern am Samstag - ein Freigetränk für jeden Teilnehmer

Bad Aibling/Pullach - Das Aiblinger STADTRADELN geht buchstäblich auf die letzten Kilometer, und es sieht so aus, als ob das gute letztjährige Ergebnis deutlich getoppt würde. Mehr als 400 Radlerinnen und Radler haben (Stand: Dienstagabend) in 28 Teams mehr als 38.000 Kilometer gesammelt und damit schon 96 Prozent der Erde umrundet.

Raubversuch in Rosenheim vorgetäuscht

Wende im angeblichen Überfall durch zwei Schwarzafrikaner - „Opfer" hat Polizei belogen

Rosenheim - Eine dreiste Lügengeschichte sorgte in der ohnehin aufgeheizten Diskussion um die bei uns lebenden Asylbewerber für zusätzlichen Zündstoff. Jetzt kam heraus: Der versuchte Raub vom Sonntag in Rosenheim, bei dem ein 23-jähriger Rosenheimer angab, von zwei Schwarzafrikanern ausgeraubt worden zu sein (wir berichteten), ist nie passiert. Nun laufen Ermittlungen wegen Vortäuschens einer Straftat gegen den 23-Jährigen.

Restkarten für LaBrassBanda!

Trotz großem Andrang am kommenden Samstag in Maxlrain - Veranstalter hat noch wenige Tickets - Video-Trailer

Maxlrain - Es sind noch Plätze frei! Um am kommenden Samstag, 29. Juli, am Eingang beim Open Air keine enttäuschten Gesichter zu sehen, haben die Veranstalter des LaBrassBanda-Konzerts extra noch einige Restkarten für Kurzentschlossene zurückgehalten, die dann an der Abendkasse verkauft werden. Wer es sich noch in letzter Minute überlegt - das Wetter soll ja ganz passabel werden - sollte schon um 18 Uhr da sein, denn die Veranstaltung wird bumsvoll.

Kopfüber in die Aurach

Zwischen Fischbachau und Neuhaus: Autofahrer kommt von der Straße ab und landet im Bach

Fischbachau - Der Regen? Das Handy am Steuer? Beides? Oder ein ganz anderer Grund? Jedenfalls landete heute Vormittag um kurz nach Zehn ein 55-jähriger Bayrischzeller mit seinem VW in der Aurach. Der Fahrer kam aufgrund eines unachtsamen Moments zwischen Neuhaus und Aurach von der Fahrbahn der B307 ab und landete mit seinem Pkw kopfüber im Bach neben der Straße, obwohl es an dieser Stelle eine gerade Streckenführung hat.

Göttinger Grundschüler siegen in der BasKids-Liga

Finale der Basketball-Grundschulliga war am Samstag in Bad Aibling - mit Fotogalerie

Bad Aibling - Großer Jubel in Bad Aibling: Das Team der Holnstainer Grundschule in Götting sicherte sich den ersten Pokal in der BasKids-Liga. Seit diesem Frühjahr kämpften sieben Basketball-Mannschaften in mehreren Turnieren um den Titel des ersten Grundschulmeisters der Region. Am vergangenen Samstag war großer Finaltag in der Sporthalle Bad Aibling - und hier setzten sich dann die Göttinger im Endspiel gegen die Grundschule Feldkirchen-Westerham mit 11:6 durch.

Spaßiger Abschluss des „Bruckmühler SpuiRatz“

Am 11. August: Konzert mit Rodscha und Tom zum Ende der Ferienbetreuung im Garten des Volksmusikarchivs

Bruckmühl - Gemeinsam singen, gemeinsam lachen, gemeinsam Spaß haben und tanzen: Am Freitag, den 11. August, sind Rodscha und Tom zu Gast in Bruckmühl und geben am letzten Tag der Ferienbetreuung „Bruckmühler SpuiRatz“ ab 14 Uhr ein Konzert, das groß und klein mit Sichreheit viel Freude bereiten wird. Veranstaltungsort ist der Garten des Volksmusikarchivs in Bruckmühl, im Krankenhausweg 39. Der Eintritt ist frei, das Konzert und die Freizeit werden von der Stiftung des Landkreises ...

Knapp drei Mal um den Äquator

Sportlicher Landkreis: Beim Stadtradeln bisher mehr als 113.000 Kilometer geradelt

Landkreis - Das Vorjahres-Ergebnis ist längst übertroffen und auch die Anzahl der mitradelnden Bürger steigerte sich deutlich. Die Aktion Stadtradeln 2017 läuft zwar noch bis kommenden Samstag, für den Landkreis Rosenheim ist sie bereits jetzt zu einer Erfolgsgeschichte geworden.

Wetter bleibt extrem: 35 Grad möglich

Sommer kommt am Wochenende auch nach Oberbayern zurück

Gute Nachrichten für alle Sonnen- und Hitzeliebhaber: Nach dem herbstlich anmutenden Wetter der vergangenen und der kommenden beiden Tage, wird es spätestens ab Sonntag schon wieder hochsommerlich warm. Wie warm genau, ist noch unsicher. „Vor einigen Tagen brachten wir an dieser Stelle Werte Richtung 40-Grad-Marke ins Gespräch. Genau diese hohen Werte erscheinen nun plötzlich erneut auf den Wetterkarten und zwar ab Sonntag", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal ...

„Kultur im Korbinianspark“ in Heufeld

Am kommenden Mittwoch spielt die Familienmusik Kellerer auf

Heufeld - Alle Heufelder und natürlich auch alle Musikbegeisterten aus Bruckmühl und Umgebung sind wieder eingeladen zu einem musikalischen und unterhaltsamen Sommerabend im Heufelder Korbinianspark. Jeder, der ein paar gemütliche Stunden unter freiem Himmel bei schöner Musik und mit netten Leuten genießen möchte, ist herzlich willkommen! Diesmal sorgt die „Familienmusik Kellerer“ am nächsten Mittwoch, den 2. August, für gute Stimmung. Beginn ist um 19 Uhr.

Die Zukunft ausprobieren

Kreisausschuss mit Bau einer Industrie 4.0-Modellanlage an Rosenheimer Berufsschule einverstanden

Rosenheim - Die Schüler der Berufsschule Rosenheim I können sich möglicherweise mit der „Industrie 4.0“ auseinander setzen. Der Kreisausschuss war gestern in seiner Sitzung mit dem Bau einer Industrie 4.0-Modellanlage an der Staatlichen Berufsschule I grundsätzlich einverstanden. Einige Hürden müssen aber noch genommen werden.

Projekt für ein neues Zuhause

Westerndorf: Wohnungen für Ältere oder einkommensschwächere Haushalte geplant

Die Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim will in der Ebersberger Straße in Westerndorf/St. Peter bei einem Projekt mit insgesamt 56 Wohneinheiten davon 28 geförderte Mietwohnungen bauen. Dazu hat die Regierung von Oberbayern jetzt staatliche Fördergelder in Höhe von rund 3,9 Millionen Euro bewilligt. Davon werden rund 585.000 Euro als Zuschüsse, der Rest als zinsgünstige Förderdarlehen ausbezahlt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf sechs ...

Zwei Pkw in Hausham mutwillig zerkratzt

Wer hat Beobachtungen zwischen Montagabend und Dienstagvormittag gemacht?

Hausham - In der Zeit von Montag, 18.00 Uhr, bis Dienstag, 11.00 Uhr, wurden in Hausham in der Dr. Franz-Langecker-Straße, Höhe der Volksbank, zwei Pkw zerkratzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Weiterhin Integrationsklassen in Aibling und Rosenheim

Mittel aus dem Europa-Sozialfond sollen Berufsintegrationsjahr möglich machen

Bad Aibling/Landkreis - Der Landkreis Rosenheim will auch im kommenden Schuljahr ein Berufsintegrationsjahr an den Staatlichen Berufsschulen Rosenheim I und Rosenheim II sowie an der Staatlichen Berufsschule Bad Aibling anbieten. Der Kreisausschuss beauftragte jetzt die Landkreisverwaltung, für die notwendige, qualifizierte, sozialpädagogische Betreuung der Berufsintegrationsklassen eine öffentliche Ausschreibung durchzuführen.

Sprayer sprühen „PAPRI“ und „830″

Sachbeschädigung durch Graffiti beim Frischecenter Prechtl in Raubling

Raubling - Im Zeitraum von Samstag, 20.00 Uhr, bis Montag, 8.00 Uhr, wurde von einem bislang unbekannten Täter, die westliche Gebäudefassade des Frischecenters Prechtl in Raubling durch Graffitischmierereien beschädigt. Durch die Schmierereien entstand erheblicher Sachschaden. Es wurde mehrfach der Schriftzug PAPRI und die Ziffern 830 aufgesprüht.