Warentauschmarkt in Bad Aibling

Die Aiblinger Tauschfreunde laden am 23. September in den Pfarrsaal St. Georg ein.

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Der Herbst steht bald vor der Tür, und im Kleiderschrank muss wieder Platz geschaffen werden für die warmen Wintersachen. Das ist ebenfalls eine gute Gelegenheit, um auch im Keller oder Speicher Sachen auszusortieren, die man schon lange nicht mehr in Gebrauch hat. Aber zum Wegwerfen sind die Dinge noch viel zu gut. Da bietet es sich an, die „Fehlkäufe“ oder gebrauchsfähigen Gegenstände, die anderen noch Freude machen können zum Warentausch- und Verschenkmarkt zu bringen.

So  tauschen wir ungeliebte Sachen gegen „neue Lieblingsstücke“. Jeder, egal ob er etwas abgibt oder nicht, kann am Nachmittag Sachen mitnehmen, die er brauchen kann. Alles ist kostenlos!

Samstag, 23. Sept. 2017 im Pfarrsaal St. Georg, Westendstraße, Bad Aibling (Parkplatz vor der Kirche)

Annahme der Ware                   :  von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Öffentliches Angebot der Ware:  von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Abgabe: Es kann jeder (ob Mitglied oder nicht) Ware abgeben und/oder mitnehmen.

Kleidung wird nur in offenen Kartons in sauberem Zustand, angenommen. Beschränkung: max. 1 Karton Kleidung/Wäsche und 20 Bücher pro Person/Haushalt.

Bitte nur Saisonware (also keine Sommersachen), da im Frühjahr wieder ein Warenverschenk-Markt angeboten wird.

Angenommen werden:

– Kleidung nach Saison       – Bett- und Tischwäsche             – Pflanzen

– Spielzeug                            – Haushaltswaren                        – gut erhaltene Bücher

 

Dazu gibt’s Kaffee und Kuchenbuffet !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.