Bad Aibling entwickelt sich zum Hochschul-Standort

Erstes Sport Talent Camp der Macromedia Hochschule aus München in der Sporthalle Bad Aibling

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die TBA Fireballs haben am Samstag, 25. August, das erste Sport Talent Camp in Kooperation mit der Macromedia Hochschule für Medien & Kommunikation aus München in den Räumlichkeiten der Sporthalle des Sportparks Bad Aibling durchgeführt. Unter Leitung von Professor Hansjörg Zimmermann und seinem Macromedia-Team durften die zahlreichen Interessenten und angehenden Studenten Workshops in Sportjournalismus, Sportmarketing und Sportmanagement und -Event absolvieren.

Auch die 1. Bundesliga-Damenmannschaft der Fireballs nahm daran teil. Die FireGirls schnupperten in Bezug ihrer persönlichen beruflichen Weiterbildung und -entwicklung ebenso mit rein und bekamen einen guten Einblick ihrer Karrieremöglichkeiten. Es wurden sämtliche Studienrichtungen der Macromedia anschaulich und sehr praxisnah vermittelt.

Lena Bradaric, die Bundesliga- und Nationalspielerin, und weitere aktuelle Studenten berichteten von ihren Studienerfahrungen bei der Macromedia und stellten auch einige beeindrucke Projekte und Studienarbeiten, die sie im Rahmen ihres Studiums in Teamarbeit umgesetzt haben u.a. für Unternehmen wie Rolls Royce, Adidas, Red Bull und viele weitere.

Das 1. Sport Talent Camp war in Augen der Fireballs und der Macromedia Hochschule ein voller Erfolg. Hansjörg Zimmermann möchte im November gleich sofort ein Folgeevent veranstalten und die Kooperation dahingehend ausbauen, dass Studiengänge und Semesterarbeiten am Aiblinger Standort zusammen mit den Fireballs zukünftig durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren