Hoch hinaus am Chiemsee

Mit dem Aiblinger Stadtrat Wilhelm Bothar (ÖDP) in den Kletterwald Prien

image_pdfimage_print

Bad Aibling/Prien – Früh übt sich, wer einmal durch hohe Felswände kraxeln will. Der Klettertag im Rahmen des Ferienprogramms war da eine willkommene Gelegenheit für viele Kinder aus der Region. Klettern im Kletterwald Prien stand gestern auf dem Programm. Trotz des schlechten Wetters am Wochenende war man frohen Mutes, dass es am Montag mit dem Wetter klappt – und Petrus hatte ein Einsehen: Mit dem Bad Aiblinger Stadtrat Wilhelm Bothar, selbst ausgebildeter Kletterwald-Trainer, ging es bei strahlendem Sonnenschein an den Chiemsee.

Voller Freude nahmen die Kinder die Klettergurte im Empfang. Zuerst ging es aber an die Ewinweisung in die spezielle Ausrüstung und wie man sich im Kletterwald damit fortbewegt. Nach dem ersten Parcour, der noch unter Aufsicht des Trainers erfolgte, ging es dann selbstständig los. Die Kinder erkundeten den Kletterwald auf eigene Faust. Highlights waren natürlich der Panoramaparcour mit herlichem Blick auf den Chiemsee und der Tretbootparcour, Bootfahren am Chiemsee auf eine andere Art.

Die Begeisterung war so groß, dass sich einige gleich für das nächste Mal anmelden wollten, hatte man doch viel Spaß beim Klettern am Chiemsee.

Fotos: Wilhelm Bothar

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren