Heißluftballon landet im Schliersee

Notwasserung - Personen im Korb des Ballons gerettet

image_pdfimage_print

Schliersee – Großalarm in Schliersee! Gegen 10 Uhr erreichte die Meldung einer Notwasserung die Polizei Miesbach. Ein Heißluftballon war noch aus ungeklärter Ursache im Schliersee notgelandet. Der Ballon wurde von einem Personenschiff der Schlierseer Schiffahrt angehängt und wird derzeit an Land gezogen.

Die Personen, die sich im Korb des Ballons befanden, konnten auf das Schiff umsteigen und sind außer Lebensgefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.