Dreimal mehr als 0,5 Promille

Mehrere angeheiterte Fahrer in Rosenheim von der Polizei gestoppt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Mehrere betrunkene Autofahrer mussten in der vergangenen Nacht von der Rosenheimer Polizei aus dem Verkehr gezogen werden.Gegen 22.30 Uhr wurde in der Kufsteiner Straße ein 30-jähriger Rosenheimer angehalten und kontrolliert. Der Alkoholtest ergab über 0,5 Promille. Wenig später wurde in der Salzburger Straße in Stephanskirchen ein 42-jähriger Mann aus dem Rosenheim mit ebenfalls mehr als 0,5 Promille gestoppt.

Um 23.30 Uhr erfolgte dann die Kontrolle eines 52-jährigen Autofahrers aus dem Raum Grafing. Auch bei ihm zeigte der Atemalkoholtest mehr als 0,5 Promille an. Gegen die Fahrer wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet.  Daneben droht ihnen ein einmonatiges Fahrverbot sowie Punkte in Flensburg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.