Kollektives Chefarztsystem in Bad Aibling

Dr. Markus Konert wird zweiter Chefarzt der Intensivabteilung an der RoMed Klinik

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie an der RoMed Klinik Bad Aibling wird jetzt im kollektiven Chefarztsystem geführt. Dr. Markus Konert, zuletzt Oberarzt der Abteilung, unterstützt Chefarzt und Ärztlichen Direktor Dr. Guido Pfeiffer bei den Führungsaufgaben der Abteilung.

Dr. Markus Konert schloss im Oktober 1999 sein Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München ab. Als Assistenzarzt war er zuerst in Miesbach im Krankenhaus Agatharied, danach in München im Klinikum Großhadern tätig. Dort absolvierte er seine Facharztprüfung und erwarb zusätzlich 2009 die Fachkunde Rettungsdienst und 2010 die Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“. Seit 1. Oktober 2010 ist er als Fach- später als Oberarzt an der RoMed Klinik Bad Aibling angestellt. Neben seiner Tätigkeit als Anästhesist ist er sowohl Transplantationsbeauftragter als auch Transfusionsverantwortlicher und OP-Koordinator.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren