911er Porsche gegen Baum

Glück im Unglück für Fahrer aus Bruckmühl - nur leichte Verletzungen

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Glimpflich endete ein Verkehrsunfall für einen 48 jährigen Bruckmühler. Dieser befuhr mit seinem Porsche 911 gegen 17:50 Uhr die Kreisstraße RO 8 und kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Nach mehreren Umdrehungen und einer Kollision mit einem Baum kam das Fahrzeug total zerstört auf der Straße zum Stehen.

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in die RoMed Klinik Bad Aibling verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.