Mann aus Kolbermoor unter Drogen

Polizeikontrollen in Rosenheim und Riedering: auch Alkoholfahrt unterbunden

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der vergangenen Nacht kontrollierten die Beamten der Rosenheimer Polizei Höhe der Kufsteiner Straße einen Autofahrer. Beim 24-jährigen Lenker aus Kolbermoor konnte zwar kein Alkohol festgestellt werden, doch hier waren drogentypische Auffälligkeiten, wie gerötete Augen oder geweitete Pupillen, feststellbar. Der Mann gab dann auch zu, erst vor kurzem Drogen konsumiert zu haben. Ein durchgeführter Drogentest untermauerte seine Angaben, denn dieser verlief positiv.

 

Schon eine Stunde zuvor, kurz vor Mitternacht, erfolgte in Riedering die Kontrolle eines 56-jährigen Autofahrers aus München. Beim Lenker war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab dann rund ein Promille Alkohol.

 

Beide Fahrer erwartet nun ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.