Der Junge vom Alten

Morgen live in der Cafelotte Bar in Bad Aibling: Robert Coyne

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Wenn der Apfel nicht weit vom Stamm fällt, dann dürfen sich die Musikfreunde aus Bad Aibling und aus der Region auf ein ganz feines Konzert freuen: Denn morgen spielt Robert Coyne einen exklusiven Gig in der CafelotteBar. Der Auftritt, der morgen, am Freitag, den 6. Oktober, um 20 Uhr losgeht, ist gleichzeitig auch der Auftakt zu Coynes „NineDaysAWeek“-Tour. Der britische Singer/Songwriter ist Sohn des legendären Musikers und Malers Kevin Coyne (1944-2004). Zuletzt veröffentlichte er eine CD-Trilogie mit dem vor kurzem verstorbenen Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit.

Mit dabei hat Robert Coyne seine brandneue CD „Out Of Your Dream“. Begleitet wird er von Werner Steinhauser (langjähriger Schlagzeuger der Kevin-Coyne-Band“) und dem Bluesmusiker Wolfgang Bernreuther. Robert Coyne ist am 7. Oktober zu einem Konzertmitschnitt im Funkhaus des BR (Nachtmix) und nutzt die Zeit in Bayern, um in der CafelotteBar für einen Warm-Up-Tourstart-Gig vorbei zu schauen.

P.S.: Tickets gibt´s im VVK in der CafelotteBar für 10,00 Euro und an der AK für 12,00 Euro.

Und so klingt’s, wenn der Sohnemann spielt:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.