Wer hat Attila Tamas Toldi gesehen?

Vermisstensuche: 48-Jähriger aus Bruckmühl wird seit gestern vermisst

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Wer kann der Polizei weiterhelfen? Seit Donnerstag wird Attila Tamas Toldi aus Bruckmühl vermisst. Der 48-Jährige wurde zuletzt am Mittwoch gegen 1 Uhr in angetrunkenem Zustand zu Fuß im Bereich der Sudetenstraße in Bruckmühl gesehen.

Attila Tamas Toldi ist ca. 185-190 cm groß, korpulent und trägt vermutlich Arbeitskleidung (weißer Lackiereranzug ). Dazu Arbeitsschuhe. Die Haare auf dem Bild dürfte er  mittlerweile kürzer tragen.

Im Moment konzentriert sich die Suche noch im näheren Umfeld der Arbeitsstelle und des Wohnsitzes des Vermissten, rund um die Sudetenstraße in Bruckmühl.

Es gilt als eher unwahrscheinlich, dass der Vermisste mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, da seine Geldbörse in seinem Wohnbereich aufgefunden wurde.

Derzeit werden unter anderem noch die Bereiche des Triftbaches durch die Einsatzkräfte von der Wasserwacht und der DLRG sowie Feuerwehr abgesucht, ebenso die Wehre und Wasserkraftanlagen.

Die Polizei Bad Aibling bittet um sachdienliche Hinweise unter 08061/9073-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.