Drei Kisten Obst für 600 Euro

Betrügerischer Obstverkäufer in Rosenheim unterwegs - 91-Jährige abgezockt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Bereits am Donnerstag, den 5. Oktober, war ein bislang Unbekannter mit einem roten VW-Bus mit MÜ-Kennzeichen im Rosenheimer Stadtteil Aising im Bereich der Hochplattenstraße unterwegs. Er ging von Haus zu Haus und bot Obst, Gemüse und Geräuchertes zum Verkauf an.

Einer 91-jährigen alleinstehenden Frau nahm der Täter 600 Euro ohne Quittung für zwei Kisten Äpfel und einer Kiste Orangen ab.

 

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim – Tel: 08031/200-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.