Aiblinger war Tagesschnellster

Mit 90 km/h durch Geschwindigkeitsmessung in Kolbermoor

image_pdfimage_print

Kolbermoor –  Gestern führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Aibling eine Geschwindigkeitsmessung in Kolbermoor durch. Hierbei wurden in der Zeit von 22.30 Uhr bis 24.00 Uhr alle Verkehrsteilnehmer gemessen, die auf der Staatsstraße in Richtung Bad Aibling fuhren. Schnellster war ein 29jähriger Aiblinger, der mit seinem Mercedes innerhalb der geschlossenen Ortschaft mit einer Geschwindigkeit von knapp 90 km/h fuhr.

Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 160.00 Euro und zwei Punkte in Flensburg. Zudem wird er einen Monat lang auf seinen Führerschein verzichten müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.