Archiv für den Tag: 16. Oktober 2017

image_pdfimage_print

„Räume“ in Rosenheim

Christina Heinrich „Spaces" - Vernissage mit cubaboarischem Sound im viniculti am Donnerstag

Rosenheim - Die Münchner Künstlerin und Kultur-Promoterin Christine Heinrich zeigt ab dem kommenden Donnerstag, 19. Oktober, im Rosenheimer viniculti eine Auswahl ihrer Bilder, die sie unter der Überschrift „Spaces“ präsentiert. Zur Vernissage präsentiert Leo Meixner, Sänger der CubaBoarischen, einen kurzen Ausschnitt seines neuen Projektes samt kubanischer Sängerin und eigener Band, also quasi cubaboarisch 2.0. Christine Heinrich ist ebenfalls anwesend und das viniculti lädt zur ...

„Gebrauchsanweisung für das Leben“

Lesung mit Andreas Altmann am Donnerstag in der Stadtbücherei Bad Aibling

Bad Aibling - Die 30. Bad Aiblinger Literaturtage laufen und das bedeutet: Viel Programm, viele Lesungen. Wie zum Beispiel am kommenden Donnerstag um 20 Uhr in der Stadtbücherei. Da stellt Andreas Altmann sein aktuelles Buch „Gebrauchsanweisung für das Leben" vor. Ein Besuch lohnt sich, denn laut der Berliner Morgenpost ist Altmann ein „begnadeter Reise-Reporter". Bevor er die Welt zu bereisen begann, arbeitete er als Privatchauffeur, Parkwächter, Fabrikarbeiter und Schauspieler. Für ...

Kriechen, retten, Brücken bauen

Bezirksjugendwettkampf der THW-Jugend in Rosenheim - München-West schnappt sich den 1. Platz

Rosenheim - Am vergangenen Samstag fand der Bezirksjugendwettkampf der THW-Jugend Oberbayern in Rosenheim auf der Loretowiese statt. Um Punkt 12:00 Uhr fiel der Startschuß, bei dem die Jugendgruppen zeitgleich identische Aufgaben in 1,5 Stunden lösen mussten. Zwei Faktoren spielten hier die entscheidenden Rollen, erstens wurde von den Schiedsrichten geprüft ob die richtigen Materialien aus den Einsatzfahrzeugen verwendet und Fachgerecht eingesetzt wurden. Zweitens kam es auch auf die ...

Wenn die Tagesmutter ausfällt

Rosenheimer Agentur für Arbeit will Mitarbeitern helfen und hat deshalb eigens ein neues Zimmer eingerichtet

Rosenheim - Der kleine Leo malt derweil im Eltern-Kind-Zimmer, wenn die Mama in der Arbeit ist: Die Agentur für Arbeit Rosenheim versucht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bestmöglich zu unterstützen und hat deshalb jetzt dieses Zimmer eingerichtet, auf das Mitarbeiter ab sofort im Betreuungs-Notfall zurückgreifen können.

Kaltstart in Marburg

Firgirls steckten im Stau und kamen erst mit 90 Minuten Verspätung zum Bundesligaspiel an

Marburg/Bad Aibling - Erst hatten sie kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu: Die Fahrt zum Auswärtsspiel der FireGirls in Marburg begann mit viel Optimismus und endete als Himmelfahrtskommando. Schuld daran war eine Vollsperrung auf der A9 nach einem schweren Unfall - Aiblings Baskteballerinnen steckten vier lange Stunden im Stau und verpassten so die reguläre Anspielzeit. Nur der Großzügigkeit der gastgebenden Mannschaft aus Marburg, der Schiedsrichter und der DBBL haben es die ...

Großer Kampfgeist – aber glücklos

Die Aibdogs verlieren zum Saisonauftakt mit 1:3 in Miesbach

Miesbach/Bad Aibling - Der EHC Bad Aibling startet mit einer Niederlage in die Landesligasaison 2017/18. Am Freitag den 13. verlor man Auswärts gegen den TEV Miesbach 1b/Schliersee mit 1:3. Nach der Auftaktniederlage gegen den EV Pfronten, wollten die Gastgeber von der Schlierach eine zweite Niederlage zum Saisonstart unbedingt vermeiden. So entwickelte sich von Beginn an ein schnelles und intensives Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Bayerischer Alleingang

Film-Tipp: „ Austreten" in Bad Aibling - PLUS: Trailer und Kinoprogramm der nächsten Tage

Bad Aibling - Es mag Komödien geben, die durch bestens getimte Gags das Zwerchfell des Publikums punktgenau treffen. Und es gibt Filme, die sich an keine Regel halten und mit teils schrägem, teils klamaukhaftem Witz durch die Kinosäle poltern und das Publikum dann etwas ratlos zurücklassen: War das jetzt was zum Lachen oder eher zum Fremdschämen? „Austreten" ist die genau diese Sorte Film. Nicht glattgebügelt, nicht von Strategen geplant, sondern einfach drauf losgespielt. Da verzeiht ...

Zeuge der Unfallflucht auf Kauflandparkplatz gesucht

Unbekannter Beobachter notiert sich Autonummer des unfallverursachers - bitte bei der Polizei melden!

Rosenheim - Am Samstag gegen 13 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Kauflandes in der Äußeren Münchener Straße in Rosenheim eine Verkehrsunfallflucht. Ein dunkler Ford Galaxy fuhr beim Ausparken gegen die Frontstoßstange des gegenüberliegenden parkenden Skoda Octavia, welcher durch den Zusammenstoß einen Sachschaden in Höhe von ca. 1000 erlitt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne den Unfall zu melden und seine Personalien zu hinterlassen.

Drei Schwerverletzte bei Unfall in Rosenheim

Aktualisierung der Polizei zur Erstmeldung - Rettungshubschrauber im Einsatz

Rosenheim - Ein schwerer Verkehrsunfall beschäftigte heute morgen Polizei und Rettungskräfte (wir berichteten). Nachdem zuerst unklar war, wie sich der Crash ereignet hat, kann die Polizei mittlerweile etwas Licht ins Dunkel bringen. Nach weiteren Ermittlungen und Befragungen an der Unfallstelle hat sich dieser folgenschwere Verkehrsunfall vermutlich wie folgt zugetragen ...

Teure Rüben

Angetrunkener Rollerfahrer fällt in Stephanskirchen wegen seiner Ladung auf

Stephanskirchen - Am Sonntag um 13:50 Uhr wurde im Gemeindebereich Stephanskirchen eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rosenheim auf einen Rollerfahrer mit seiner ungewöhnlichen Ladung aufmerksam. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 53-jährige Rollerfahrer aus dem Inntal einen großen Sack gelber Rüben transportierte.

Mehrere Autos mutwillig beschädigt

In Rosenheim: Außenspiegel abgetreten und Fahrzeuge zerkratzt

Rosenheim - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag  wurden in der Hofmillerstraße in Rosenheim mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt. Nach aktuellem Kenntnisstand wurden insgesamt fünf Fahrzeuge beschädigt. Es wurden die Fahrzeugseiten zerkratzt und die Aussenspiegel abgetreten. Der hierdurch verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Miesbacher Straße

Umgehungsstraße in Rosenheim gesperrt - offensichtlich mehrere Schwerverletzte

Rosenheim - Gegen 7 Uhr kam es heute im morgendlichen Berufsverkehr kurz hintereinander zu zwei schweren Verkehrsunfällen auf der Miesbacher Straße, Höhe Innbrücke. Der Unfallhergang ist derzeit noch völlig unklar. Aktuell geht die Polizei, die mit mehreren Streifen vor Ort ist, von drei bis vier beteiligten Fahrzeugen, sowie mehreren, teilweise schwerverletzten, Personen aus.

Kolbermoor verliert langsam den Anschluss

Heimniderlage in der Bezirksliga gegen Spitzenreiter Wasserburg - die Regionalfußball-Ergebnisse

Altlandkreis - Nun, das war eher ein suboptimaler Spieltag für einige Mannschaften aus dem Altlandkreis: Bruckmühl in der Kreisliga, Bad Aibling in der Kreisklasse und Kolbermoor in der Bezirksliga - alle verloren. Waren die Niederlagen der Kolbermoorer gegen Wasserburg und des TuS Bad Aibling in Feldkirchen noch eher erwartet, so war der 4:2-Sieg von Großholzhausen in Bruckmühl doch eher eine Überraschung. Auf ein Neues am nächsten Wochenende!

Heufelder schwangen im Pfarrheim das Tanzbein

Erster „Boarischer“ Kirta–Tanz war ein voller Erfolg

Heufeld - Gut gefüllt war das Heufelder Pfarrheim, als der Musikförderverein zusammen mit dem Pfarrgemeinderat zum Tanz einlud. Zwei ortsansässige Musikgruppen, das „Miadakina Sinftett“ (Blechblasbesetzung unter der Leitung von Anian Feyrer) und die Woinarischen (Geigenmusik Familie Wallner) sorgten für bayerische Tanzmusik, auf der Tanzfläche wechselten sich Polka, Walzer und Zwiefacher ab.

Mutwillige Beschädigungen am „Jump“

Fenster in Rosenheimer Jugendzentrum eingeschlagen und Türe beschädigt

Rosenheim - Seit dem 8. September bis zum aktuell letzten Fall am 12. Oktober kam es vermehrt zu Sachbeschädigungen am Jugendtreff „Jump“ in der Prinzregentenstraße in Rosenheim. In diesem Zeitraum wurden immer wieder mehrere Fenster eingeworfen und dadurch beschädigt. Auch wurde ein Schriftzug in die Eingangstüre geritzt. Die Schadenshöhe befindet sich mitlerweile im vierstelligem Bereich.