Archiv für den Tag: 18. Oktober 2017

image_pdfimage_print

Beat Aibling!

Am Samstag ist lange Nacht der Musik in Bad Aibling - Programm und Lageplan

Bad Aibling - Dieser Termin ist Pflichttermin für alle Bürger der Region. Denn die „Nacht der Musik" am kommenden Samstag, den 21.Oktober,  ist ein absolutes Highlight und ein Publikumsmagnet  in der Innenstadt von Bad Aibling!  Wenn Musikfans und Nachtschwärmer ab 20.30 Uhr von Lokal zu Lokal schlendern, wenn sich Freunde wiedersehen und neu finden auf Aiblings Straßen, wenn Live-Musik aus allen Richtungen erklingt, dann ist sie wieder, die „Nacht der Musik". 

Einbrecher in Kolbermoor festgenommen

23-jähriger und 30-jähriger Mann brechen einmal zu viel ein - Handschellen klickten

Kolbermoor - Nach einem Einbruch gestern gegen 1.40 Uhr in eine Catering-Firma in Kolbermoor, konnten am Morgen zwei Täter ermittelt und vorläufig festgenommen werden. In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen zwei bis dahin unbekannte Männer in ein Geschäft an der alten Spinnerei in Kolbermoor ein und entwendeten dort mehrere Computer. Für den Abtransport ihrer Beute bedienten sich die dreisten Täter zweier Schubkarren, die ebenfalls der geschädigten Firma gehören.

„Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“

Am Samstag: Unterschriftensammlung der Grünen in Bad Aibling zum Volksbegehren gegen Flächenfraß

Bad Aibling/Oberbayern - Bayern verliert sein Gesicht. Jeden Tag verschwinden 13 Hektar Bayern unter Asphalt und Beton. Das entspricht 18 Fußballfeldern. Jedes Jahr wird eine Fläche so groß wie der Ammersee zugebaut. Über Jahrhunderte gewachsene Städte und Dörfer und die schöne Landschaft prägen den Charakter Bayerns. Doch Bayern droht sein Gesicht zu verlieren. Seit der Jahrtausendwende wurde eine Fläche so groß wie München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg und Fürth zusammen von der ...

Radler am Inn vermisst

Umfangreiche Suche bei Flintsbach und Fischbach - Ermittlungen zu 21-jährigem Mann

Flintsbach - Heute morgen verständigte eine Fahrradfahrerin, welche flussabwärts auf dem Inndamm radelte und gegen 6:40 Uhr ein herrenloses Fahrrad auf Höhe Fischbach am Inn entdeckte, den Notruf, nachdem sie niemanden im Umkreis feststellen konnte. Da insbesondere ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, an denen zahlreiche Kräfte von Feuerwehr, Wasserwacht, Suchhunde von Rettungshundestaffeln sowie der Polizei und ein ...

„Die Physiker“ im Mosaik

Lose Theatergruppe führt in Bad Aibling unter der Regie von Richard Lindl Dürrenmatts Klassiker auf

Bad Aibling - Oft gelesen, oft gesehen - und trotzdem immer wieder komisch, bedrückend, spannend. „Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt zählt zu den bekanntesten Stücken des Schweizer Schriftstellers und vermischt Drama mit Komödie nahezu perfekt. Dazu wird quasi unter der Tür noch eine ernste Botschaft durchgeschoben. Der Bad Aiblinger Schauspieler und Regisseur Richard Lindl hat jetzt die Physiker mit der „Lose Theater-Gruppe Mosaik" einstudiert  - am 1., 4. und 5. November wird ...

Dieb aus Albanien an der Grenze geschnappt

Bundespolizei kann auf der Inntalautobahn gesuchten 25-Jährigen festnehmen

Kiefersfelden – Bundespolizisten haben gestern einen gesuchten Albaner auf der A93 festgenommen. Gegen den 25-Jährigen lagen gleich zwei Haftbefehle vor. Er sitzt nun hinter Gittern.

Angelika Graf reicht Staffelstab weiter

Neuwahl bei der Bundesarbeitsgemeinschaft der SPD 60 plus: Lothar Binding wird Nachfolger

Rosenheim - Nach sechs Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Bundesvorsitzende der Seniorenorganisation der SPD 60 plus hat Angelika Graf (70) (Foto r.) ihr Amt in jüngere Hände übergeben. Ihr Nachfolger ist Lothar Binding MdB (67, l.) aus Heidelberg. Außerdem war sie bis 2012 sechs Jahre Landesvorsitzende der bayerischen 60 plus-Arbeitsgemeinschaft und als solche vier Jahre Beisitzerin im Bundesvorstand. Sie nahm als Bundesvorsitzende regelmäßig an den Parteivorstandssitzungen der SPD teil und ...

Betrunkener Afghane mit zwei Rädern

Unsicher und ohne Licht unterwegs - Polizei stoppt gefährliche Fahrt in Brannenburg

Brannenburg - Am Samstag konnte gegen 21:10 Uhr ein afghanischer Staatsangehöriger in Brannenburg an der Kreuzung Rosenheimer Straße/Nußdorfer Straße beobachtet werden, wie er auf einem unbeleuchteten Fahrrad fuhr und ein zweites Fahrrad nebenher führte. Nachdem er eine sehr unsichere Fahrweise an den Tag legte, wurde er sofort durch eine Streife der Polizeiinspektion Brannenburg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Nach Unfall in Rosenheim: 18-Jähriger gestorben

Schwerer Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße am Montag - Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Rosenheim/Vogtareuth - Der schwere Verkehrsunfall, der sich am Montag in der Früh auf der Miesbacher Straße in Rosenheim ereignete (wir berichteten), hat nun ein erstes Todesopfer gefordert. Der 18-jährige Fahrer, der bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt wurde, ist gestern Nachmittag in der Schön-Klinik Vogtareuh seinen Verletzungen erlegen.

Wir verlosen Karten für „Agnes Jung & the Malcolms“

Konzert am 30. Oktober im Kesselhaus Kolbermoor - zehn Jahre AC/DC-Coverband

Kolbermoor - Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Seit inzwischen zehn Jahren lässt Artifex-Concerts eine der besten AC/DC-Coverbands, die Rosenheimer „Agnes Jung & the Malcolms“ jährlich das Kesselhaus in Kolbermoor rocken. Das Jubiläum dieser kultigen Rockparty in einer der schönsten Locations des Landkreises muss gefeiert werden, ist es doch seit der ersten Stunde jedes Mal restlos ausverkauft. Und Sie können umsonst dabei sein - wir verlosen dafür 2 x 2 Tickets! Alle Infos dazu ...

Radlerin in Raubling übersehen

69-jährige Frau zieht sich bei Verkehrsunfall erhebliche Verletzungen zu

Raubling - Wie erst jetzt von der Polizei gemeldet, ereignete sich am vergangenen Samstag gegen 9:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrradfahrerin in Raubling, als ein 81-jähriger Raublinger mit seinem Pkw von der Prinzregentenstraße nach links in die Herrenchiemseestraße abbiegen wollte.

Junge Judoka des TuS Bad Aibling erfolgreich

Vier Medaillen bei Oberbayerischer U12-Judo-Meisterschaft errungen

Bad Aibling - Bei den Oberbayerischen Meisterschaften der U12 gingen die Judoka des TuS Bad Aibling unter der Regie der Trainerin Anamaria Budiu an den Start und sie waren sehr erfolgreich: Oberbayerischer Meister wurden die Olenberg-Brüder Daniel (4 Kämpfe, drei Siege, ein Unentschieden) und Ronald (alle 4 Kämpfe gewonnen). Sie gingen in den Gewichtsklassen: +44 kg und -33kg an den Start.

In voller Blüte

Grundschüler entdeckt Cannabisplantage im Naturschutzgebiet am Simssee

Riedering - Am Montag teilte ein Schüler der Grundschule Riedering den Verkehrserziehern der Polizeiinspektion Rosenheim mit, dass er bei einer Radtour zusammen mit seiner Mutter im Naturschutzgebiet am Südufer des Simssees Cannabispflanzen entdeckt habe.