Radler am Inn vermisst

Umfangreiche Suche bei Flintsbach und Fischbach - Ermittlungen zu 21-jährigem Mann

image_pdfimage_print

Flintsbach – Heute morgen verständigte eine Fahrradfahrerin, welche flussabwärts auf dem Inndamm radelte und gegen 6:40 Uhr ein herrenloses Fahrrad auf Höhe Fischbach am Inn entdeckte, den Notruf, nachdem sie niemanden im Umkreis feststellen konnte. Da insbesondere ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, an denen zahlreiche Kräfte von Feuerwehr, Wasserwacht, Suchhunde von Rettungshundestaffeln sowie der Polizei und ein Polizeihubschrauber beteiligt wurden.

Diese erbrachten keinerlei weitere Erkenntnisse. Aufgrund von am Einsatzort aufgefundener Gegenstände sind weitere Ermittlungen zu einem 21jährigen Mann aus dem Landkreis Rosenheim erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.