Ich bin dann mal weg

Autofahrer flüchtet bei Polizeikontrolle durch Pang - unter parkendem Auto versteckt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten im Bereich der Panger Straße einen 24-jährigen Autofahrer aus Rosenheim. Im Rahmen der Kontrolle lief der Fahrer dann plötzlich, ohne zuvor jegliche Anstalten zu machen, über Gärten, Wiesen und private Anwesen davon. Die Beamten verloren die Person dann zunächst aus den Augen. Nachdem mehrere Streifenfahrzeuge die Fahndung im Umfeld von Pang aufnahmen, konnte der Fahrer dann  in der Pfeiffergasse gesichtet werden.

Hier versuchte er, sich unter einem geparkten Auto vor den Beamten zu verstecken. Nach Ansprache gab der Rosenheimer dann aber letzlich auf und stellte sich den Beamten. Recht schnell wurde den Beamten auch klar, warum der Fahrer vor der Polizei flüchtete. Er zeigte sog. drogentypische Auffälligkeiten, ein durchgeführter Drogentest verlief positiv.

Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein 1-monatiges Fahrverbot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.