Besonderheit am Reformationstag

Historische Chiemgauer Lokalbahn fährt zusätzlich am 31. Oktober

image_pdfimage_print

Bad Endorf – Normalerweise verkehrt der historische Schienenbus im planmäßigen Personenverkehr zwischen Bad Endorf und Obing nur bis zum letzten Sonntag im Oktober. Wegen des Reformationstages finden dieses Jahr zusätzlich morgen, am Dienstag, 31. Oktober,  fahrplanmäßige Ausflugsfahrten mit dem historischen Schienenbus VT 26 aus dem Jahre 1962 statt.

Die Züge starten in Bad Endorf um 9:55, 11:55, 15:55 und 17:55 Uhr, in Obing um 8:57, 10:57, 14:57 und 17:57 Uhr und halten auch in Halfing, Amerang, Pittenhart und Aindorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.